Diese Seite teilen

Kundenbeispiel Cincero IT: Carerix ist ‘unser Control Tower’

von Mark Bassie (Flexbeheer)

In der Interviewreihe mit Anwendern von Carerix spreche ich dieses Mal mit dem Gründer der Cincero Groep mit Sitz in Almere. Ich werde mit südamerikanischer Herzlichkeit von Ricardo Soto Escamilla begrüßt, (Mit)Eigentümer von u. a. Cincero IT, Miss Executive Search und Security by Design. Für alle diese Organisationen ist Carerix der „Control Tower“ für alle Aktivitäten mit den vielen innovativen Partner-Integrationen. Ricardo ist ein echter Carerix-Fan und bereit für die Zukunft.

Ricardo Soto Escamilla stellt sich selbst als Familien- und Geschäftsmann vor, aber daneben hat Ricardo auch noch ein besonderes Ehrenamt: Er ist Rettungshundeführer bei der Stichting Reddingshonden RHWW. Ricardo und sein speziell ausgebildeter Hund werden nach Katastrophen bei der Suche nach Überlebenden eingesetzt.

Die Entsendung von seltenen Talenten

Cincero IT ist die Abspaltung eines früheren Unternehmens, das Ricardo über 20 Jahre mit einem Kompagnon geführt hatte. Sie verleihen IT-Spezialisten an Auftraggeber und führen umfangreiche und langfristige Aufträge für diese durch. Diese Spezialisten sind alle bei Cincero IT angestellt und auf dem Arbeitsmarkt sehr selten. Denken Sie dabei an technische Spezialisten und Architekten, die an komplexen Netzwerken arbeiten, an Konnektivitätsaufgaben und Linux- und Microsoft-Umgebungen. Die Kunden kommen meisten aus dem Telekom-, Energie- und Finanzsektor.

Der Schlüssel zum Erfolg ist Übersicht und Engagement, so Ricardo: „Ich versuche die Arbeit für unsere Mitarbeiter mit meinen direkten Mitarbeitern so angenehm und interessant wie möglich zu machen, darauf bin ich sehr stolz. Wir haben viele tolle Projekte. Aber da sie alle beim Kunden sind, kommen sie selten ins Büro. Also mache ich häufig Besuche, um zu sehen, wie es ihnen und ihrer Arbeit geht. Wir besprechen dann auch ihre Zukunftspläne und Wünsche. Ich bin froh, dass unsere Fluktuation deutlich niedriger ist, als anderswo in der Branche.

Cincero IT investiert darum auch viel in seine Mitarbeiter. Natürlich mit allerlei Kursen und Schulungen zum Fach, aber zum Beispiel auch zur Entwicklung sozialer Fähigkeiten. Und natürlich gibt es ab und zu soziale Events im Büro, wie ein Grillfest, einen Umtrunk oder eine thematische Veranstaltung. Und manchmal fahren wir gemeinsam ins Ausland. Wir fordern viel, aber wir kümmern uns auch gut um sie.“

Neue Initiativen

Daneben hat Ricardo kürzlich ein neues Büro für Führungskräftevermittlung in der selben Nische eröffnet. Das Büro heißt Miss Executive Search. „Der Name ist noch nicht ganz richtig, weil geplant war, dass viele Frauen zur Arbeit gehen. Aber der Direktor ist zum Beispiel noch ein Mann. Selbstverständlich sind wir ständig beschäftigt, das Konzept weiter zu verfeinern und auf die Zielgruppe abzustimmen. Zum Schluss hat Ricardo noch einen Betrieb abgeteilt, der „Security by Design“ heißt. Dieser wird sich mit der Durchführung von Durchschlagsprüfungen, der Steigerung von „Security-Awareness“ in Unternehmen und auch mit „Ethical hacking“ beschäftigen. Gerade diese letzte Form von Security boomt.

Zurzeit beschäftigt Ricardo bereits 40 Mitarbeiter. „Ich möchte jeden Monat ein oder zwei neue Mitarbeiter für Cicero einstellen. Und durch die Knappheit dieser Spezialisten in den Niederlanden bin ich auch im Ausland auf der Suche, um diese Spezialisten hierher zu holen, besonders aus Spanien.“

Carerix als Control Tower

Zur Unterstützung aller Prozesse verwendet Ricardo Carerix. „Carerix hat wirklich eine frische Ausstrahlung und ich finde es sehr innovativ. Das kommt durch das stetig wachsende Partnernetzwerk. Wenn ich einen neuen Trend mitteile, hat Carerix dafür oft eine integrierte Lösung. Auf diese Art und Weise kann ich alle meine Arbeiten in einem System ausführen. Oder wie Carerix selber sagt: der Control Tower™.

Ich kannte früher andere Systeme, mit denen ich nicht wirklich zufrieden war. Kein Flair, keine Ausstrahlung und zu umständlich. Ich musste immer einen funktionalen und technischen Verwalter einschalten, wenn etwas geändert wurde. Ich habe kürzlich entschieden, unsere Marketing-Aktivitäten an ein externes Büro zu übergeben, um das Wachstum und die Ausstrahlung unserer Betriebe zu professionalisieren. Carerix ist dabei ein guter Sparringpartner, der überlegt, welchen Beitrag er zum Erfolg leisten kann.“

Zukunft

„Die Plattform muss von uns kaum gewartet werden. Alles wird bereitgestellt und automatisch aktualisiert. Daneben kann man leicht selber Dinge verändern. Schließlich führen wir das Geschäft und kennen die Details. Aber auch die betriebsbereiten Integrationen mit anderen Softwareprodukten ermöglichen, dass wir uns schnell auf die Entwicklungen im Bereich Anwerbung und Personalvermittlung einstellen können, zum Beispiel durch das Posten einer Stelle und die Weiterleitung auf unsere eigene Website mit allen standardmäßigen Integrationen. Und Dinge wie SEO und SEA sind mit Carerix gut geregelt.

Und hinsichtlich Funktionalität bin ich sicher, dass wir diese in der nächsten Zeit noch viel mehr nutzen werden. Ich denke zum Beispiel an die Videotechnologie, um Auftraggebern Kandidaten vollständig mit Bild und Ton zu präsentieren oder um Auftraggeber an potentielle Kandidaten vorzustellen. Für Miss Executive Search ist es sehr wichtig, dass wir eine gute candidate experience für das Anwerben und Binden von Kandidaten und Professionals an unser Unternehmen bieten.

Carerix hat dafür die passenden Instrumente, entlastet und hilft mir, den Überblick zu wahren. Das ist es, was ich von einem Partner erwarte.“

Cincero It logo
Ricardo Soto Escamilla (Mit)Eigentümer
ricardos6