Diese Seite teilen

PRESSEBERICHT: Kooperation Carerix und Hogeschool voor Recruitment

‘Austausch von Wissen und Kenntnissen fördert Recruitment und Arbeitsvermittlung’

Delft/Oosterbeek, 25. Oktober 2016 – Carerix, Lieferant von Recruitment- und Anwerbungssystemen für Personaldienstleister, ist eine Kooperation mit der Hogeschool voor Recruitment (HvR) eingegangen. Ziel der Zusammenarbeit ist der Austausch von Wissen für und während der Ausbildung von fachkundigen Recruitern auf einem möglichst hohen Niveau. Die Ausbildung an der HvR ist besonders praxisorientiert. Dadurch erreichen die Teilnehmer sofort ein besseres Anwerbenergebnis, sind kompetenter und bauen direkt ein starkes eigenes Portfolio auf. Auch Dank der Partnerschaft mit Carerix wird das Wissen der Teilnehmer im Bereich Recruitment- und Anwerbungssysteme auf ein möglichst hohes Niveau gebracht.

Die Hogeschool voor Recruitment wurde am 1. Oktober 2015 eröffnet. Aufgrund der wachsenden Nachfrage nach Recruitern und dem stark zurückgegangenen Angebot an Recruitern entstand eine Lücke zwischen Angebot und Nachfrage. Parallel dazu ist es ein spezialisiertes Fachgebiet, das sich in den letzten Jahren stark verändert hat. Dies unter anderem durch den Einsatz von Social Media, dem Einfluss von Mobilgeräten, neuer Recruitment-Software sowie Techniken und Recruitmentdaten.

„Der Aufbau eines eigenen Netzwerks ist für Recruiter sehr wichtig“, sagt Ellen van Hierden, Direktorin von ARTRA und eine der Gründerinnen der HvR. „Die Vermittlung von Menschen ist ein Fach…Wie erfolgt die Aufnahme, was ist bezüglich unterstützender Technik und Software wichtig. Durch die Partnerschaft mit Carerix arbeiten wir jetzt mit dem Marktführer im Bereich Software-Unterstützung durch beispielsweise CRM- und ATS-Systeme (Applicant Tracking System), zusammen. Durch den Wissensaustausch wird die Branche insgesamt intelligenter; diese Kooperation zeigt, dass wir uns gegenseitig gönnen, dass Menschen gut informiert sind und das gilt sowohl für Partner als auch für Kunden/Studenten.“

Innerhalb der Zielsetzung von HvR, ‘Recruitment auf ein höheres Niveau’ zu heben – mittels guten Ausbildungen und Schulungen – aber auch durch den Einsatz der besten unterstützenden Systeme – werden bei Carerix vor Ort HvR-Gastvorträge durchgeführt. Daneben ist Carerix Teil der Examenskommission. Dadurch wird das Interesse an Technik und unterstützender Software innerhalb der Ausbildung an der Hogeschool voor Recruitment deutlich unterstrichen.

Reinald Snik, Geschäftsführer von Carerix, erklärt, dass Carerix durch die Zusammenarbeit mit der HvR einen deutlichen Beitrag an Wissen und Entwicklung innerhalb der Branche liefert.

„Mit unseren Recruitment- und Anwerbungssystemen für Personaldienstleister und Betriebe haben wir einen Standard im Markt festgelegt, der dafür sorgt, dass Recruiter und einstellende Manager so optimal wie möglich (zusammen) arbeiten können. Candidate experience, aber auch die Kunden- und Benutzererfahrung, sind dabei besonders wichtig.“

Über Carerix

Carerix ist Lieferant von Recruitment- und Anwerbungssystemen für Personaldienstleister, die in Form eines SaaS-Modells in gesicherten Datenzentren gehostet und geliefert werden. Carerix wurde 2003 gegründet und hat zurzeit 60 Mitarbeiter und mehr als 650 Kunden, darunter (Betriebsgesellschaften von) Randstad, USG, Adecco, DPA, Manpower und spezialisierte Personaldienstleister für die IT, Öl & Gas, Finanz- und Dienstleistungsindustrie. Carerix bedient täglich mehr als 10.000 Benutzer, verteilt über 17 Länder, und arbeitet mit verschiedenen strategischen Partnern zusammen. Neben dem Firmensitz im TU Delft Science Park hat Carerix eine Entwicklungsabteilung in Kiew.
Weitere Informationen: www.carerix.com

Über die Hogeschool voor Recruitment

Die Ausbildung an der Hogeschool voor Recruitment bietet Programme und Einsichten, die sofort in die Praxis umgesetzt werden können. Die Teilnehmer erreichen sofort ein besseres Anwerbenergebnis, sind kompetenter und bauen direkt ein starkes eigenes Portfolio auf. Eine Ausbildung an der Hogeschool voor Recruitment steigert den Wert eines Recruiters für die Organisation, für die Personal gesucht wird. Zusätzlich ist der Recruiter auch für den Arbeitsmarkt attraktiver. Für die Teilnahme sind mindestens ein Jahr Berufserfahrung als Recruiter oder Personaldienstleister erforderlich. Daneben müssen die Recruiter ein Assessment und die telefonische Vorauswahl bestehen.
Weitere Informationen: www.hogeschoolvoorrecruitment.nl

Hinweis für die Redaktion:
Für redaktionelle Informationen wenden Sie sich bitte an Influx PR, Gerline van Wijnen, Telefonnummer: 055 3663034 oder per E-Mail: carerix@influx-pr.com

Mehr Nachrichten